ASV bösartige Hauttumore

Bei Hautkrebs gut versorgt - Erste ambulante spezialfachärtzliche Versorung

"Als erstes Team in Bayern ist es uns nun gelungen, auch für Erkrankungen der Haut eine ASV zu gründen", so Prof. Dr. Johannes Schmidt, Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Landshut-Achdorf. Zum Kernteam der "ASV Haut" gehört zu den bewährten Partnern auch die dermatologische Praxis Dr. Ludoph-Hauser, die spezielle Erfahrung in der Therapie bösartiger Hauttumore besitzt und durch ihre Fachkenntnis eine große Bereicherung im ASV-Team darstellt. "In die ASV Haut werden Patienten mit böartigen Hauttumoren aufgenommen, beispielweise beim schwarzen oder weißen Hautkrebs, wenn eine Strahlentherapie, Chemotherapie, Antikörpertherapie oder immunonkolgische Therapie erfolgt", sagt Dr. Dagmar Ludolph-Hauser.

"Durch die Gründung der ASV Haut wird die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die das onkologisch-palliativmedizinische Netzwerk Landshut seiten Jahren engagiert betreibt, weiter gestärtk und für die betroffenen Patienten gewinnbringend eingesetzt", so Sven Stolzenberg, Gesellschafter der Strahlentherapie Mühleninsel.